Mühevoller Auftaktsieg

1:0-Erfolg bei LA Riverside

Die Mittagshitze und die Nervosität machten beiden Mannschaften einen Strich durch die Rechnung, wobei Simmering einen wesentlich besseren Start bei einem „Sommerkick“ erwischte.
Erst in der zweiten Halbzeit kam auch die Heimmannschaft zu ein paar Abschlüssen, konnten aber den hochverdienten Sieg der Hadkicker eigentlich nie gefährden.

Nicht nur, dass die Hitze dem Platz in Liesing zugesetzt hatte, so versiegte dort auch noch der Brunnen, sodaß das Hauptspielfeld eher einer Trockensteppe glich. Dementsprechend taten sich die Hadkicker schwer, ihr Passspiel aufzuziehen, da der Ball auf dem steinharten Boden sich ständig versprang. Allerdings war auch das Heimteam nicht in der Lage, mit ihren langen, hohen Bällen, einen der Ihrigen zu finden. So hatte Simmering zwar ein fußballerisches Übergewicht, allerdings dauerte es 30 Minuten zur ersten klaren Torchance. Rossak kam am Sechzehner zum Ball und konnte diesen noch zum völlig frei stehenden Slamarski abspielen, der aber aus zehn Metern den Ball nicht richtig traf und so auch das Tor verfehlte.
Nur zehn Minuten später war es wiederum Rossak, der sich durchtankte und dessen Abschluß der Liesinger Schlußmann gerade noch neben das Tor abwehren konnte. Dass aber den darauffolgenden Eckball Christoph Mattes direkt zur 1:0-Führung für die Hadkicker versenkte, damit hat niemand gerechnet.
Und kurz vor dem Pausenpfiff war es nochmals Mattes, der aus 40 Metern den heimischen Tormann beinahe überraschen konnte.
Die zweite Halbzeit begann nun wesentlich intensiver, wobei Simmering weiterhin wesentlich mehr vom Spiel, aber vor allem auch Torchancen hatte. Erst in der 60. Minute verzeichneten die Liesinger ihren ersten Torschuß, der jedoch das Gehäuse von Smolenak weit verfehlte.
Ab nun versuchte auch LA Riverside spielerisch vor das Simmeringer Tor zu kommen, was ihnen auch immer öfter gelang, jedoch waren die Gäste von der Had bei ihren schnellen Gegenstößen wesentlich gefährlicher, sodass Rossak, Mattes, Özdemir und der eingewechselte Noll mehrmals doch sehr gute Torchancen nicht verwerten konnten.
Höhepunkt war wieder einmal ein Schuß von Mattes, der jedoch von einem Befreiungsschlag aus der eigenen Hälfte nur knapp über das gegnerische Tor flog.
Auch die Härteeinlagen der Liesinger, die in der zweiten Halbzeit wesentlich öfter vorkamen als noch in der ersten Spielhälfte, konnten die Simmeringer nicht außer Tritt bringen und so gewannen die Hadkicker das Saisonauftaktspiel zwar mehr als verdient mit 1:0, hielten es jedoch aufgrund des geringen Vorsprungs bis zum Schluß spannend.
Weniger gut lief es für die U23-Mannschaft, die spielerisch und von der Anzahl der Chancen überlegen war, jedoch brutal ausgekontert wurde und nach dem 1:1-Ausgleichstreffer in der zweiten Halbzeit noch mit 1:5 unterging.

LA Riverside – 1. Simmeringer SC 0:1 (0:1)

19.8.2018 11 00 Sportplatz Liesing (100 Zuseher)

Aufstellung: Sebastian Smolenak; Michal Vlcek, Slaven Misuric, Dino Halilovic, Patrick Sura, Christoph Mattes, Dejan Slamarski (84. Ozren Savic), Muhammet Özdemir, Ömer Topal (80. Clemens Noll), Andreas Rossak, Christian Berger
Kader: Alexander Ruttinger; Danijel Ivic, Milan Djordjevic

Tor für Simmering: Christoph Mattes (42.)

U23: 5:1 (1:0)

IMG_8721.JPG
IMG_8721.JPG
IMG_8722.JPG
IMG_8722.JPG
IMG_8727.JPG
IMG_8727.JPG
IMG_8732.JPG
IMG_8732.JPG
IMG_8734.JPG
IMG_8734.JPG
IMG_8736.JPG
IMG_8736.JPG
IMG_8740.JPG
IMG_8740.JPG
IMG_8743.JPG
IMG_8743.JPG
IMG_8748.JPG
IMG_8748.JPG
IMG_8751.JPG
IMG_8751.JPG
IMG_8754.JPG
IMG_8754.JPG
IMG_8756.JPG
IMG_8756.JPG
IMG_8761.JPG
IMG_8761.JPG
IMG_8764.JPG
IMG_8764.JPG
IMG_8765.JPG
IMG_8765.JPG
IMG_8771.JPG
IMG_8771.JPG
IMG_8779.JPG
IMG_8779.JPG
IMG_8794.JPG
IMG_8794.JPG
IMG_8796.JPG
IMG_8796.JPG
IMG_8802.JPG
IMG_8802.JPG

Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom Match (und ein paar von der U23) gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

VORANZEIGE
Samstag, 25. August 2018, 17:00h: Heimsaisonauftakt gegen Siemens/Großfeld

Comments are closed.

Vorschau Kampfmannschaft
Meisterschaft
29.09.2018, 15:30 h
1.Simmeringer SC - LAC-Inter
Sportplatz Simmeringer Had

Partner Projekt
Austria Wien

IPS
Links
ASKÖ

Wettbasis

Wetter
2. Landesliga
Mannschaft Sp. S U N T+ T- TD Pkt
FAC Amateure 5 4 1 0 19 7 12 13
Vienna 5 4 0 1 17 7 10 12
1. S S C 5 3 1 1 12 6 6 10
Gersthofer SV 5 3 1 1 7 4 3 10
Hellas Kagran 5 3 0 2 13 11 2 9
Fortuna 05 5 3 0 2 10 11 -1 9
Stadlau 1b 5 3 0 2 8 10 -2 9
Siemens 4 2 1 1 6 6 0 7
Helfort 15 4 2 0 2 7 8 -1 6
A11-R.Oberlaa 5 1 2 2 6 5 1 5
L.A. Riverside 5 1 1 3 7 10 -3 4
Red Star 4 1 1 2 3 7 -4 4
Hirschstetten 5 1 0 4 8 10 -2 3
LAC-Inter 4 1 0 3 3 7 -4 3
NAC 5 0 2 3 6 13 -7 2
Ankerbrot 5 0 2 3 5 15 -10 2