Es läuft!

Wimpassing mit 6:0 heimgeschickt

Burgenlandligist Wimpassing ist zwar Tabellenletzter, hat sich jedoch gehörig verstärkt, u.a. Klingenbach richtiggehend abgeschossen und sollte zum nächsten Gradmesser werden. Doch auch die Nordburgenländer wurden ein Opfer der schnellen Simmeringer, konnten auch keinen geschenkten Elfer verwerten und hatten noch das Glück, das die Zielgenauigkeit der Hadkicker noch nicht genau eingestellt ist.
Aber auch die U23 stellte beeindruckend ihr Können mit einem 9:1-Kantersieg zur Schau.

Das Spiel hatte von Anfang an Ähnlichkeiten mit dem Match gegen TWL, lediglich mit dem Unterschied, das der Gegner doch sichtbar eine Klasse tiefer als TWL spielt und der 1.SSC teilweise sehr einfaches Spiel bei seinen schnell vorgetragenen Angriffen hatte. Die anfänglichen Chancen wurden noch vergeben, ehe Frljuzec in der 10. und in der 23. Minute zweimal mustergültig freigespielt zur 2:0-Führung einnetzen konnte. Wieder ein paar Chancen später war es dann Halilovic mit dem nächsten Doppelpack in der 36. und 39. Minute zum Pausenstand von 4:0.
In der Zwischenzeit wurden die Gäste lediglich mit einem Elfmetergeschenk „belohnt“, dass aber der neu verpflichtete Schlußmann Jagschitz verhinderte und auch den Nachschuß noch parierte.
Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit konnte dann Rossak endlich seinen Treffer zum 5:0 erzielen und die Hadkicker ließen es etwas langsamer angehen, trotzdem war der zur Halbzeit eingewechselte Tormann Smolenak bis auf ein paar Fangübungen nahezu beschäftigungslos.
Die üblichen Wechsel wurden dann vollzogen und Simmering nahm das Spiel wieder mehr unter Kontrolle, versuchte aber nun den Ball bis ins Tor zu tragen, ansonsten wäre es wohl ein gehörige Packung für die Gäste geworden.
Lediglich Tuna fasste sich in der letzten Minute noch einmal ein Herz und schoß aus 20m den 6:0-Endstand.

Aber auch die U23 ließ gehörig von sich aufhorchen: Wegen einige Ausfälle konnte man nur zu zehnt gegen den erstklassigen SKV Galata Saray ehem. SKV Ankara 96 antreten, und trotzdem ließ man den Gästen keine Chance. War der Halbzeitstand von 5:0 schon schmeichelhaft, so war der Endstand von 9:1 lediglich einigen sehr strittigen Entscheidungen des Schiedsrichters gegen die Simmeringer Youngsters zu verdanken.

1. Simmeringer SC – SV Wimpassing 6:0 (4:0)

1.2.2019 19 30 Simmeringer Had (50 Zuseher)

Aufstellung: Manuel Jagschitz (46. Sebastian Smolenak); Michal Vlcek, Dino Halilovic, Christoph Mattes (60. Philipp Hummer), Dejan Slamarski, Christian Berger (60. Jayson Singca), Patrick Sura, Andreas Rossak, Slaven Misuric (40. Kadir Tuna), Nikola Frljuzec (60. Alexander Höbart), Özkan Yücel

Tore für Simmering: Nikola Frljuzec (10., 23.), Dino Halilovic (36., 39.), Andreas Rossak (49.), Kadir Tuna (90.)

U23: 9:1 (5:0) – gegen SKV Galata Saray Wien
Aufstellung: David Tumbaridis (46. Alexander Ruttinger); Alexander Höbart, Yassin Moukhliss, Filip Cosic, Ivan Katic, Szymon Handzel, Florian Seyser, Philipp Hummer, Ömer Topal, Abdiwahid Abdi

Startseite » Es läuft! » 1.SSC - Wimpassing
IMG_4256.jpg
IMG_4256.jpg
IMG_4264.jpg
IMG_4264.jpg
IMG_4265.jpg
IMG_4265.jpg
IMG_4268.jpg
IMG_4268.jpg
IMG_4271.jpg
IMG_4271.jpg
IMG_4279.jpg
IMG_4279.jpg
IMG_4282.jpg
IMG_4282.jpg
IMG_4283.jpg
IMG_4283.jpg
IMG_4285.jpg
IMG_4285.jpg
IMG_4287.jpg
IMG_4287.jpg
IMG_4288.jpg
IMG_4288.jpg
IMG_4290.jpg
IMG_4290.jpg
IMG_4297.jpg
IMG_4297.jpg
IMG_4299.jpg
IMG_4299.jpg
IMG_4301.jpg
IMG_4301.jpg
IMG_4304.jpg
IMG_4304.jpg
IMG_4325.jpg
IMG_4325.jpg
IMG_4328.jpg
IMG_4328.jpg
IMG_4330.jpg
IMG_4330.jpg
IMG_4331.jpg
IMG_4331.jpg

Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

Alle Bilder vom U23-Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

VORANZEIGE
Dienstag, 5. Februar 2019, 19:00h: Heimspiel gegen Fach-Donaufeld

Comments are closed.

Vorschau Kampfmannschaft
Meisterschaft
23.02.2019, 14:00 h
1.Simmeringer SC - L.A. Riverside
Sportplatz Simmeringer Had

Nachwuchsturniere des 1.SSC
Partner Projekt
Austria Wien

IPS
Links
ASKÖ

Wettbasis

Wetter
2. Landesliga
Mannschaft Sp. S U N T+ T- TD Pkt
1. S S C 15 10 3 2 47 17 30 33
Vienna* 15 10 3 2 50 16 34 33
Helfort 15 15 9 2 4 33 19 14 29
FAC Amateure 15 8 4 3 39 20 19 28
Siemens 15 7 4 4 31 26 5 25
Red Star 15 6 6 3 25 17 8 24
Stadlau 1b 15 7 3 5 28 29 -1 24
Hellas Kagran 15 7 2 6 27 28 -1 23
Fortuna 05 15 6 4 5 31 31 0 22
LAC-Inter 15 6 3 6 22 23 -1 21
Gersthofer SV 15 6 2 7 29 33 -4 20
A11-R.Oberlaa 15 5 4 6 24 29 -5 19
L.A. Riverside 15 4 4 7 22 24 -2 16
Ankerbrot 15 1 4 10 22 47 -25 7
NAC 15 1 4 10 16 42 -26 7
Hirschstetten 15 1 0 14 11 56 -45 3
* Rückreihung bei Punktegleichheit