Kein Niveau-Unterschied

Unentschieden gegen Donaufeld

Mit vielen Umstellungen in der Startformation wurde der Stadtligist empfangen, doch einen spielerischen Unterschied konnte man nicht festmachen, obwohl Simmering – wieder einmal – mit einer sehr jungen Truppe auflief. Aufgrund des Gäste-Ausschlusses in der zweiten Halbzeit war zwar sogar ein Sieg drinnen, doch übermütig, vor allem in der Vorbereitung, braucht man auch nicht werden.

Normalerweise spricht man von einem vorsichtigem Beginn, doch es entwickelte sich ein eher zähes Match – zumindest Anfangs. Simmering startete – wieder einmal – mit einer jungen Truppe, die den Angriffsversuchen des Stadtligisten standhielten, selber aber ähnlich zu keinen nennenswerten Chancen kamen.
Die erste Torgefahr entstand typischerweise durch einen sehr schlechten Rückpass der Gäste zum Ex-Simmering-Goalie Cakaloglu, der aber den Ball noch weit vor der Torlinie unter Kontrolle bekam und ihn noch aus der Gefahrenzone bugsieren konnte.
Donaufeld lief immer öfter ins Abseits, Simmering konnte immerhin zwei klare Chancen rausspielen, doch Slamarski und Halilovic scheiterten am gegnerischen Torhüter. Unterdessen gelang es den Gästen ein einziges Mal in der zweiten Halbzeit, einen Angriff auszuspielen und so kamen sie zwar verdient, aber eher überraschend zur 0:1-Führung nach 39 Minuten.
In der zweiten Halbzeit übernahm der eingewechselte Mattes das Kommando und Simmering begann, das Spiel zu bestimmen. Die Donaufelder, die auch ordentlich durchwechselt hatten, versuchten durch Kampf ins Spiel zu kommen, was aber mit einem Foul von hinten in die Beine von Rossak endete, wofür es berechtigt rot gab – wenn man es mit der Roten für Yücel ein paar Tage zuvor vergleicht.
Nun übernahmen die Hadkicker endgültig das Kommando und bereits in der 59. Minute konnte Rossak einen schnellen Angriff zum 1:1 abschließen.
Donaufeld versuchte das Spiel zu verschleppen, um ungeschorren über die Runden zu kommen, was ihnen zwar auch gelang, doch nur, da Simmering einige Hochkaräter liegen ließ, als beispielsweise bei einer Dreifachchance der Ball absolut nicht ins Tor wollte.

Aufgrund der beiden konträren Spielhälften ein gerechtes Unentschieden, wobei der 1.SSC chancenmäßig die Nase klar vorn hatte und eher als Gewinner vom Platz hätte gehen können.

1. Simmeringer SC – Donaufeld 1:1 (0:1)

30.7.2019 19 00 Simmeringer Had (100 Zuseher)

Aufstellung: Manuel Jagschitz (71. Alexander Ruttinger); Dino Halilovic, Slaven Misuric, Andreas Kleibl, Özkan Yücel (76. Alexander Höbart), Kadir Tuna (46. Christoph Mattes), Dejan Slamarski (46. Andreas Rossak), Muhammet Özdemir (76. Florian Seyser), Christian Berger, Szymon Handzel (56. Ivan Katic), Nuri Kilic

Tor für Simmering: Andreas Rossak (59.)

IMG_0239.JPG
IMG_0239.JPG
IMG_0245.JPG
IMG_0245.JPG
IMG_0246.JPG
IMG_0246.JPG
IMG_0249.JPG
IMG_0249.JPG
IMG_0252.JPG
IMG_0252.JPG
IMG_0258.JPG
IMG_0258.JPG
IMG_0261.JPG
IMG_0261.JPG
IMG_0272.JPG
IMG_0272.JPG
IMG_0274.JPG
IMG_0274.JPG
IMG_0284.JPG
IMG_0284.JPG
IMG_0293.JPG
IMG_0293.JPG
IMG_0296.JPG
IMG_0296.JPG
IMG_0297.JPG
IMG_0297.JPG
IMG_0302.JPG
IMG_0302.JPG
IMG_0304.JPG
IMG_0304.JPG
IMG_0313.JPG
IMG_0313.JPG
IMG_0316.JPG
IMG_0316.JPG
IMG_0320.JPG
IMG_0320.JPG
IMG_0322.JPG
IMG_0322.JPG
IMG_0330.JPG
IMG_0330.JPG

Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

VORANZEIGE
Freitag, 2. August 2019, 18:30h: Auswärtsspiel in Zemendorf gegen SV 7023 Z-S-P

Comments are closed.

Vorschau Kampfmannschaft
Events
Nachwuchsturniere des 1.SSC
Partner Projekt
Austria Wien

IPS
Links
ASKÖ

Wettbasis

Wetter
2. Landesliga
Mannschaft Sp. S U N T+ T- TD Pkt
1. S S C 15 13 1 1 50 10 40 40
Helfort 15 YS 15 11 1 3 41 27 14 34
Columbia 15 10 3 2 41 18 23 33
Ostbahn XI 15 10 1 4 38 19 19 31
FAC Amat. 15 9 2 4 36 19 17 29
Red Star 15 9 1 5 31 26 5 28
LAC / Inter 15 7 3 5 30 33 -3 24
Fortuna 05 15 7 1 7 45 45 0 22
Gersthof 15 6 2 7 31 33 -2 20
A11/R.Oberlaa 15 5 3 7 25 24 1 18
1980 Wien 15 5 2 8 33 25 8 17
Nußdorfer AC 15 5 2 8 24 29 -5 17
Hellas 15 4 1 10 27 40 -13 13
Siemens 15 4 1 10 18 37 -19 13
FV Floridsdorf 15 1 2 12 16 48 -32 5
LA Riverside 15 1 0 14 15 68 -53 3