Brauneder bleibt – Kunstrasen neu

HFPKLEIN   LOGO Ithuba farbigaskoelogoklein

Aktuelle Neuigkeiten des 1.SSC

Simmering-Trainer Karl Brauneder bleibt in Simmering, allen Gerüchten des Internets und der Printmedien zum Trotz.  Er freut sich schon auf die neue Saison und natürlich auch auf den neuen Kunstrase, der…

Brauneder bleibt

Nach dem Abgang von Zejlko Ristic vom WSK kam es zu wilden Spekulationen über den neuen Trainer beim Hernalser Traditionsverein, und in diesem Zusammenhang wurde der Simmering – Trainer Karl Brauneder des öfteren als Kandidat genannt, da er ja selbst viele Jahre beim WSK spielte.

Es gab Anfragen diesbezüglich, doch Herr Brauneder erklärte in einem Gespräch mit Simmering Obmann Mirko Sraihans, dass er seinen Vertrag bis Sommer 2010 auf jeden Fall erfüllen werde und schon voll Energie am Konzept und der Kaderzusammenstellung für das Frühjahr arbeite. Es freut ihn, dass der Sportklub auch an ihn gedacht habe, aber er werde erst einmal in Simmering bleiben.

Karl Brauneder arbeitet derzeit aber nicht nur an der Vorbereitung für die Frühjahrssaison 2010, sondern auch an seiner eigenen Fitness, da er seinen Knorpelschaden im  Knie operativ wieder in Ordnung bringen ließ. Der Eingriff ist gut gelungen, und unser Trainer befindet sich schon wieder auf dem Weg der Genesung. Wir wünschen ihm alles Gute dafür.

Kunstrasen neu

Sicherlich hilfreich bei der Genesung des Trainerknies  wird  auch die Mitteilung über den Beschluß des Wiener Gemeinderates sein, in dem die Erneuerung des Kunstrasenfeldes festgelegt wurde. Dank des Einsatzes unserer Bezirksvorstehung und der Simmeringer Gemeinderäte, sowie des intensiven Engagements seitens der Vereinsführung und  des WFV konnte dieser Schritt gemacht werden und vor allem unsere Kinder des 1.SSC  freuen sich  schon auf das neue Kunstrasenfeld.

Der Baubeginn dafür wurde noch nicht festgelegt. Dies ist natürlich vom Wetter abhängig, doch wir alle beim 1.SSC  hoffen, dass der Umbau sehr bald erfolgen kann, denn wie bekannt ist, ist der alte Kunstrasenplatz für alle Sieile gesperrt worden. Keine Vorbereitungsspiele der Kampfmannschaft und des Nachwuchses können daher al Heimspiele geplant werden. Was das wirtschaftlich für den Verein bedeutet, kann sich jeder ausrechnen. Daher hoffen wir alle in Simmering, dass die Arbeiten sobald wie möglich starten.

Betreffend Änderungen im Kader werdn wir unsere Fans,  sobald Neuigkeiten bekannt sind, auf unserer Website informieren. Im Moment laufen die Gespräche mit Spielern, und daher gibt es dazu auch noch nichts zu bereichten.

Der Vorbereitungsspielplan wird in Kürze unter  „Termine“  veröffentlicht.

Comments are closed.

Vorschau Kampfmannschaft
Meisterschaft
24.11.2018, 14:00 h
1.Simmeringer SC - Red Star Penzing
Sportplatz Simmeringer Had

Freundschaftsspiel
28.11.2018, 19:00 h
1.Simmeringer SC - Langenlebarn
Sportplatz Simmeringer Had

Partner Projekt
Austria Wien

IPS
Links
ASKÖ

Wettbasis

Wetter
2. Landesliga
Mannschaft Sp. S U N T+ T- TD Pkt
1. S S C 14 10 2 2 46 16 30 32
Vienna* 14 9 3 2 49 16 33 30
FAC Amateure 14 8 3 3 39 20 19 27
Red Star 14 6 5 3 24 16 8 23
Helfort 15 13 7 2 4 23 17 6 23
Fortuna 05 13 6 4 3 26 24 2 22
Siemens 13 6 3 4 26 22 4 21
Stadlau 1b 13 6 3 4 24 25 -1 21
Hellas Kagran 13 6 1 6 24 26 -2 19
A11-R.Oberlaa 14 5 4 5 23 25 -2 19
LAC-Inter 14 5 3 6 17 22 -5 18
Gersthofer SV 14 5 2 7 25 32 -7 17
L.A. Riverside 13 4 3 6 21 22 -1 15
Ankerbrot 14 1 4 9 22 44 -22 7
NAC 14 1 4 9 15 37 -22 7
Hirschstetten 14 1 0 13 10 50 -40 3
* Rückreihung bei Punktegleichheit