Die neuen Hadkicker der Kampfmannschaft

Auch die Herren-Kampfmannschaft hat sich entsprechend verstärkt.
Nach den Abgängen, vor allem von Nikola Frjluzec, waren einige Positionen vakant geworden, die jedoch mit hervorragenden Spielern besetzt werden konnten.


Als prominentesten Zugang können wir Boris Vukovic von SV Donau begrüßen, der allerdings bereits bei Austria Wien Profiluft geschnuppert hat und auch jahrelang die RLO bereichert hat.

Als weiteren Neuzugang begrüßen wir aus der RLO vom FC Mauerwerk Moaz Abd El Rehim!

Vom Ligakonkurrenten LAC, der uns im Herbst äußerst forderte, kommt Muhammet Ali Araz zu uns.

Ebenfalls vom LAC, allerdings beim SK Rapid ausgebildet, stösst Mostafua Karami zu uns.

Als letzten Neuzugang begrüßen wir von der Vienna, allerdings zuletzt bei WAF Brigittenau spielend, Burak Tabaktas! (Bild folgt)

Datum: 1. Februar 2021

Danke, Norbert Barisits!

Liebe Fans des 1. Simmeringer Sportclubs, wie manche von euch bereits vernommen haben, läuft der Vertrag mit unserem Trainer am Ende der Saison aus. Norbert Barisits hat den 1.SSC im Sommer 2017 nach dem Abstieg aus der Wiener Stadtliga übernommen und kontinuierlich weiterentwickelt.

mehr lesen

Mit Schrumpfelf kein Fortune gegne Fortuna

Misuric, Berger, Vlcek, Frljuzec, Tuna – nur einige der der elf Ausfälle im Kampfmannschaftskader. Dementsprechend begann wieder einmal eine neu formierte Elf, die gefällig spielte, jedoch ihre Torchancen ausließ und ihrerseits dreimal bezwungen wurde.

mehr lesen

Durch zwei Elfer geschlagen

Neues Spiel, neue Aufstellung, neue Verletzte, neue Fehlende – schön langsam gehen dem 1.SSC die Spieler aus. Nachdem Misuric nun wohl länger ausfallen wird, war auch noch Vlcek von der slowakischen Ausreisesperre betroffen – und trotzdem war es eines der besseren Matches der Hadkicker.

mehr lesen

Nach Krampf über Kampf zum Sieg

Am ungeliebten Kunstrasen bahnte sich Böses an, doch mit einer unvergleichlichen zweiten Halbzeit erkämpften sich die Hadkicker einen verdienten Sieg und bleiben weiter an der Verfolgung der Tabellenspitze.

mehr lesen

Rückschlag im Aufstiegskampf – aber der Kampf geht weiter

Es sind gerade erst acht Runden gespielt, doch trennen nach dieser sehr unglücklichen 2:4-Niederlage beim NAC den Tabellenführer Helfort und Simmering sechs Punkte – aber mit heute beginnt die Verfolgung!
Allerdings schmerzt nicht nur die Niederlage, sondern auch der sorglose Umgang mit der Covid-19-Verordnung beim NAC, während man in Simmering jeden Punkt penibel umsetzt.

mehr lesen

Überblick KM:

11
1.SSC
Fortuna05
0:3 (0:1)

3
NAC
11
8
24
4
Ostbahn
11
7
22
5
1.SSC
11
2
19
6
1980
11
12
18
7
Hellas
11
8
17

Überblick Frauen:

9
1.SSC
Viktoria
5:1 (0:0)

1
1.SSC
8
90
24
2
AKA Austr 1b
9
56
24
3
Viktoria
9
29
21
4
Alxingerg
9
0
18
5
ASV13
7
20
13

Keine Wochenpläne vorhanden!