Meister! Aufstieg!

Das letzte Saisonspiel hätte die endgültige Entscheidung bringen sollen, doch die Alxingergasse konnte keine Elf mehr auf den Rasen schicken. So stand der Meistertitel und der zugehörige Aufstieg in die Frauenlandesliga bereit vorzeitig fest. Nach der unsäglichen Corona-Saison konnte das Team im zweiten Jahr des Bestehens den ersten Titel in Mindestzeit holen!


Vor knapp zwei Jahren startete das Frauenteam des 1.SSC mit Aufstiegsambitionen in ihre erste Saison, doch wie auch bei den Herren wurde dies durch die Covid-19-Annullierung der Saison zunichte gemacht.
Ein Jahr später war es nun aber doch soweit, die Hälfte der Saison konnte – halbwegs – gespielt und so die Meisterschaft gewertet werden. Auch wenn das letzte Spiel aufgrund des Nichtantreten des Gegners abgesagt werden musste, tat dies der Meisterfeierlaune keinen Abbruch.
Stattdessen spielte das Frauenteam gegen ein Mix-Team aus Nachwuchstrainern und Herren-Kampfmannschaftsspielern, wobei sich die Teams während des Matches durchmischten und so am Ende zwei gemischte Teams am Platz standen.
Schließlich kam auch die offizielle Prominenz des Wiener Fußballverbandes, um den Hadkickerinnen die Meistermedaillen und vor allem den Meisterteller zu überreichen. Auch wenn manche Spielerinnen schon länger im Fußballgeschäft sind und bei höherklassigen Vereinen im Einsatz waren, so war es für beinahe alle doch der erste Meistertitel, der dementsprechend würdig gefeiert wurde – unter anderem mit Nationalspieler Aleksandar Dragovic als Gratulant.

Im Namen des gesamten 1. Simmeringer Sportclubs gratulieren wir den Hadkickerinnen zu diesem historischem Erfolg!


Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder der Meisterfeier und des Abschlußspiels gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

Für den angestrebten Aufstieg der Herren nächste Saison hat das Frauenteam schon einmal eine Einlage vorgelegt!

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Datum: 4. Juli 2021

Tabellenspitze souverän bestätigt

Im Schlagerspiel der 9. Runde trafen die Hadkickerinnen auf die Drittplatzierte Wiener Viktoria, die sich zwar mit allen Mitteln wehrten, sogar kurzfristig in Führung ging, doch schlussendlich musste auch sie einsehen, das in dieser Saison kein Weg am 1.SSC vorbeiführen kann.

mehr lesen

Mit 37 Toren zum Rekord

37:1 – was sich nicht einmal noch wie ein Handball-Ergebnis anhört war das Endergebnis des Frauenteams des 1.SSC gegen DSG GEPS 20 Girls. Eigentlich ein weiteres Spiel, das zeigt, dass Simmering so schnell wie möglich zumindest eine Liga rauf gehört.

mehr lesen

Auswärts, und doch zuhause

Unser Frauenteam bestreitet am Freitag ihr Auswärtsmatch gegen DSG GEPS zuhause, also ein Auswärtsmatch auf der Had.

Wie es aufgrund der aktuellen Neuerungen wegen der Covid-19-Krise, die ab Freitag gelten werden, weitergeht, erfährt ihr hier – also schaut ab und zu, aber vor allem vor dem Match hier noch rein!

mehr lesen

Der nächste überzeugende Sieg

Gerade nach Siegen gegen Mitfavoriten passieren gegen vermeintlich leichtere Gegner schmerzhafte Ausrutscher, doch das gesamte Frauenteam inklusive Betreuer zeigte auch hier eine überzeugende Leistung, beherrschten Spiel und Gegner.

mehr lesen

Beim schärfsten Konkurrenten gewonnen

Keine Zuschauer, kaltes Wetter, ungeliebter Kunstrasen – nicht die besten Voraussetzungen, doch das Simmeringer Frauenteam widersetzte sich dem und brachte dieses schwierige Spiel mit einem vielumjubelten 1:0-Sieg über die Zeit.

mehr lesen

Überblick KM:


1
1.SSC
0
0
0
2
1210 Wien
0
0
0
3
1980
0
0
0
4
A11-RO
0
0
0
5
Columbia
0
0
0

Überblick Frauen:


1
1.SSC
0
0
0
2
Altera P 1b
0
0
0
3
Dyn Donau
0
0
0
4
Austria 1c
0
0
0
5
Vienna 1c
0
0
0

Keine Wochenpläne vorhanden!