Mit Abstand bei der Arbeit

Die Had wird flott gemacht

Die fußballlose Zeit beinhaltet für die Funktionäre und Vorstandsmitglieder keine Verschnaufpause. Einerseits muss der Fortbestand des Vereins gesichert werden, andrerseits gibt es genug Arbeit auf der Had, bei der alle gemeinsam mit nötigem Abstand mitanpacken.

So wurde in letzter Zeit der Platz gesäubert und von Gerümpel befreit, Sanierungsarbeiten in Angriff genommen – sofern es das handwerkliche Geschick zuließ – und vieles mehr. Aber es waren und sind auch Rückschläge zu verkraften, wie beispielsweise ein Wasserschaden in der Kantine, der als Folgeschaden noch einen Teilausfall des Stromnetzes nach sich zog.
Aber wir lassen uns nicht entmutigen, krempeln weiter die Ärmel hoch, um die Had wieder als Schmuckkästchen erstrahlen zu lassen und dem 1. Simmeringer Sportclub eine angemessene Heimstätte zu bieten.

Und dazu nochmals einen herzlichen Dank an unsere treuen Sponsoren, die es dem Verein ermöglichen, weiterhin den Umständne entsprechend stabil über die Runden zu kommen. Dass es auch anders laufen kann, sieht und liest man ja derzeit überall, als prominentestes Beispiel hat es derzeit Ebreichsdorf erwischt, die als letztjähriger Meister der Regionalliga Ost und derzeitige Tabellendritter den Spielbetrieb soweit zurückfahren, dass sie den Platz der 1b-Mannschaft in der kommenden Saison in der Gebietsliga einnehmen.
Und ob Ebreichsdorf das einzige „prominente“ Opfer bleiben wird, ist derzeit noch ungewiss.

Auch deswegen baut der 1.SSC vor und wird neben dem Relaunch der Website mit Ziel 15.5.2020 seine Fanartikel auch in einem Online-Fanshop anbieten – der ebenfalls mit reiner ehrenamtlicher Tätigkeit erstellt wurde.

Für die Neugierigen also zwei Fixtermine: Ab 1. Mai 2020 die neue Website begutachten und ab 15. Mai 2020 im Webshop virtuell flanieren!

Datum: 29. April 2020

Abschied und Neubeginn

Nach vielen Jahren verlassen uns Roli und Petra aus gesundheitlichen Gründen. Jahrelang waren sie ein Fixpunkt auf der Had, sei es als Nachwuchstrainer, als Zeugwarte oder wie in den letzten Jahren als Kantineure.

mehr lesen

Premiere, Konzerte und Abschiede

Nicht nur Spieler kommen und gehen, auch andere, langjährige Vereinsmitarbeiter zieht es weiter. Und das Ganze lässt sich dann auch noch mit einer Videopremiere und zwei Konzerten verknüpfen.

mehr lesen

Endlich geht es wieder los!

Nach Monaten des sportlichen Lockdowns ist es endlich wieder soweit:Körperkontaktsportarten dürfen wieder ohne Einschränkungen ab 1.7.2020 betrieben werden! Somit beginnt der Nachwuchs wieder mit dem „Volltraining“ und auch die ersten Freundschaftsspiele sind bereits terminisiert.

mehr lesen

Eine Reform für die Großen – das Schicksalsjahr 1974

Was hat das Jahr 1974 mit der ÖFB-Entscheidung, die Saison 2019/2020 zu annulieren gemeinsam? Eigentlich gar nichts, bis auf einen Punkt, auf den sich das gesamte Rechtsgutachten des ÖFB stützt, was von genau jenem ÖFB 1974 ausgehebelt wurde – zum Vorteil der „Großen“ und zum Untergang der „Kleinen“.

mehr lesen

Überblick KM:

5
1.SSC
Gersthof
: (:)

1
1.SSC
0
0
0
2
Ostbahn
0
0
0
3
Columbia
0
0
0
4
Helfort
0
0
0
5
FAC Am
0
0
0

Überblick Frauen:

1
Siemens
1.SSC
: (:)

1
AKA Austr 1b
0
0
0
2
1.SSC
0
0
0
3
Viktoria
0
0
0
4
Schönbrunn
0
0
0
5
Altera P 1c
0
0
0

Keine Wochenpläne vorhanden!