Unverständliche Niederlage

Der Gegner aus Liesing war in den letzten Jahren noch nie ein Problem, doch diesmal war einer jener Tage, an denen dem Favoriten nichts und dem „Underdog“ alles gelang und deshalb dieses Heimspiel mit 1:2 verloren wurde.


Die Hadkicker taten sich schon in den letzten Matches gegen jene Mannschaften am schwersten, die hoch und lang die Bälle nach vor dreschen. Und so geschah es auch dieses Mal. Nur kam noch dazu, dass die Liesinger auch noch hoch pressten und so den Spielaufbau der Simmeringer eindämmten, sodass auch der 1.SSC gezwungen war, mit langen Bällen zu spielen. Doch besonders in der ersten Halbzeit sah man, dass das so gar nicht das Spiel des 1.SSC ist.
Und wenn dann mal doch ein Aufbau klappte, dann verlor man zu schnell den Ball und lief in höchst gefährliche Konter. So wie in der 30. Minute, der das 0:1 und auch den Halbzeitstand bedeutete.
Doch auch die zweite Halbzeit brachte keine Besserung. Man bestimmte zwar nun weitestgehend das Spiel, doch außer eine Menge Eckbälle brachte dies nichts ein. Bis zur 57. Minute, als nach einem Konter nach einem Simmeringer Eckball das 0:2 entstand.
Nun wurde Chance um Chance herausgespielt, doch Apaydin, Hirschbeck, Stojiljkovic und Zetic blieb ein Treffer verwehrt.
Erst in der 92. Minute machten die Gäste dem 1.SSC ein Geschenk in Form eines Handelfers, den Vukovic trocken verwandelte.
Die letzten beiden Minuten hieß es nun hop oder drop, doch man kam zu keiner gefährlichen Chance mehr und so nahmen die Liesinger diese drei Punkte mit.
Besser machte es die U23, die vor allem defensiv stark auftrat und den U23-Tabellenführer in der zweiten Halbzeit mit dem 2:1-Sieg die zweite Niederlage bescherrte.


1. Simmeringer Sportclub - Liesing ASK 1:2 (0:1)
02.10.2021 15:30 Sportplatz Simmeringer Had (100 Zuseher)
Aufstellung: Manuel Jagschitz; Michal Vlcek, Slaven Misuric, Boris Vukovic, Dino Halilovic, Benjamin Soura (46. Julian Hirschbeck), Sinan Apaydin, Kadir Tuna (73. Mateo Zetic), Dejan Slamarski (63. Karl Höflich), Aleksandar Stojiljkovic, Christian Berger
Kader: Manuel Polster, Alexander Ruttinger

Tore für Simmering: Boris Vukovic (92.)


U23:

1. Simmeringer Sportclub - Liesing ASK 2:1 (0:0)
02.10.2021 17:30 Sportplatz Simmeringer Had (50 Zuseher)
Aufstellung: Alexander Ruttinger; Sandro Drljepan, Mustafa Lafci, Colin Maili (70. Ehsan Mohammadi), Edin Delic, Fabian Teufl, Evan Muhammad (46. Nick Stiedl), Thierno Barry, David Freyler (60. Uros Jovanovic), Anel Husejnovic (65. Maurice Butariu), Hasim Hassan (65. Emre Sentürk)
Tore für Simmering: Maurice Butariu (70.), Nick Stiedl (48.)


Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom KM-Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.
Alle Bilder vom U23-Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

VORANZEIGE
Sonntag, 10. Oktober 2021, 10:15h: Frühstücksmatinee beim LAC (U23: 12:30h)

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Datum: 2. Oktober 2021

Gersthof-Match am Samstag ABGESAGT!

Covid verfolgt uns weiter. Wegen mehrerer Corona-Fälle bei Gersthof sind die Spiele der Herren – Kampfmannschaft und U23 – am Samstag, 16.10.2021, ABGESAGT.
Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird dieser asap bekannt gegeben.

mehr lesen

Trotz Überlegenheit nur ein Unentschieden

Die Mannschaft schien sich für die letztwöchige Leistung entschuldigen zu wollen und spielte und kämpfte wie noch nie in dieser Saison, allein diese Überlegenheit reichte nicht, um gegen den LAC voll zu punkten. Schlussendlich fiel der Ausgleich für Simmering erst in der Nachspielzeit.

mehr lesen

Unentschieden mit Schönheitsfehlern

Nach der FAC-Niederlage gegen Red Star konnte Simmering die Chance nicht nutzen, noch näher an die Amateure des Zweitligisten ranzukommen. Gegen einen Mitbewerber um die vorderen Plätze, FC 1980 Wien, gab es ein torloses Remis mit wenigen Höhepunkten und zwei äußerst strittigen Entscheidungen.

mehr lesen

Drei Punkte für Platz zwei

Der Favorit hat sich doch noch durchgesetzt, nachdem man zweimal in Rückstand geraten war und es in der zweiten Halbzeit längere Zeit sehr knapp war. Spielerisch war man überlegen, doch die destruktive Spielweise der Floridsdorfer behagte den Simmeringern gar nicht.

mehr lesen

Hochverdienter Sieg am ungeliebten Kunstrasen

Simmering und Kunstrasen ist immer eine eigene Geschichte, noch dazu, wenn dieses Spielfeld wie bei Fortuna 05 sehr eng bemessen ist. Doch diesmal machte man nicht dieselben Fehler wie in Oberlaa, sondern siegte hochverdient mit 2:0.

mehr lesen

Überblick KM:

9
1.SSC
Gersthof
: (:)

5
1980
9
7
17
6
Fortuna05
9
1
16
7
1.SSC
8
6
13
8
A11-RO
8
4
13
9
Columbia
9
5
13

Überblick Frauen:

7
1.SSC
SU Schönbrunn
0:2 (0:2)

2
WSC 1b
7
29
18
3
Austria 1c
6
27
16
4
1.SSC
7
11
14
5
Altera P 1b
6
0
10
6
Mariahilf
7
-2
9

Keine Wochenpläne vorhanden!