Alle Spiele und Trainings für November abgesagt!

Alles zu COVID-19

120-Jahre-Jubiläumskalender!Im Shop bestellbar!

Mit Schrumpfelf kein Fortune gegne Fortuna

Misuric, Berger, Vlcek, Frljuzec, Tuna – nur einige der der elf Ausfälle im Kampfmannschaftskader. Dementsprechend begann wieder einmal eine neu formierte Elf, die gefällig spielte, jedoch ihre Torchancen ausließ und ihrerseits dreimal bezwungen wurde.

Durch zwei Elfer geschlagen

Neues Spiel, neue Aufstellung, neue Verletzte, neue Fehlende – schön langsam gehen dem 1.SSC die Spieler aus. Nachdem Misuric nun wohl länger ausfallen wird, war auch noch Vlcek von der slowakischen Ausreisesperre betroffen – und trotzdem war es eines der besseren Matches der Hadkicker.

Nach Krampf über Kampf zum Sieg

Am ungeliebten Kunstrasen bahnte sich Böses an, doch mit einer unvergleichlichen zweiten Halbzeit erkämpften sich die Hadkicker einen verdienten Sieg und bleiben weiter an der Verfolgung der Tabellenspitze.

Tabellenspitze souverän bestätigt

Im Schlagerspiel der 9. Runde trafen die Hadkickerinnen auf die Drittplatzierte Wiener Viktoria, die sich zwar mit allen Mitteln wehrten, sogar kurzfristig in Führung ging, doch schlussendlich musste auch sie einsehen, das in dieser Saison kein Weg am 1.SSC vorbeiführen kann.

Mit 37 Toren zum Rekord

37:1 – was sich nicht einmal noch wie ein Handball-Ergebnis anhört war das Endergebnis des Frauenteams des 1.SSC gegen DSG GEPS 20 Girls. Eigentlich ein weiteres Spiel, das zeigt, dass Simmering so schnell wie möglich zumindest eine Liga rauf gehört.

Auswärts, und doch zuhause

Unser Frauenteam bestreitet am Freitag ihr Auswärtsmatch gegen DSG GEPS zuhause, also ein Auswärtsmatch auf der Had.

Wie es aufgrund der aktuellen Neuerungen wegen der Covid-19-Krise, die ab Freitag gelten werden, weitergeht, erfährt ihr hier – also schaut ab und zu, aber vor allem vor dem Match hier noch rein!

Trainerkarriere bei einem Traditionsverein

Werde Teil des erfolgreichen Simmeringer-Nachwuchsprojekts. Unser Ziel ist es mit innovativen Trainingsmethoden und einem klaren Nachwuchskonzept Spieler so auszubilden, dass sie den Sprung in den Erwachsenfussball schaffen bzw. schon in früheren Jahren den Sprung in eine Fussballakademie.

Nikolaus auf der Had

Auch in diesem Jahr war der Nikolaus auf der Had, um den braven Nachwuchskickern eine Kleinigkeit zu schenken. Doch durch die derzeitigen Umstände hat der Nachwuchs leider nicht gemeinsam das Nikolausfest feiern können.

Neue „Merkur“-Dressen für die U11

Am Samstag konnte die U11 die neuen Dressen gesponsort von Merkur übernehmen.
Herzlichen Dank im Namen des gesamten 1.SSC und vor allem von der U11!