Kampfmannschaft

Ein Punkt zum Ligaauftakt

Wie auch in der Vorsaison musste man sich mit einem Punkt trotz Führung zum Auftakt zufriedengeben. Allerdings spielt man nun wieder in der Stadtliga und trotz einiger enttäuschter Gesichter ist zumindest der Auftakt nicht in die Hose gegangen.

Pflicht erfüllt

Gegen den niederösterreichischen Absteiger in die 2. Klasse wurde die Pflicht mit einem 5:0-Sieg erfüllt. Das Ergebnis hätte zwar auch höher ausfallen können bzw. müssen, aber man bevorzugte das spielerische Element, anstatt die Brechstange auszupacken.

Müde Niederlage

Obwohl das Spiel quasi mit einem 1:0-Handicap für Simmering startete, sah man die Müdigkeit den Spielern an. Korneuburg wusste dies zu nutzen, drehte das Spiel und brachte den Vorsprung über die Zeit.

Spielpläne Herbst 2022 verfügbar

Die Spielpläne der Herrenmannschaften und des Frauenteams sind nun ab sofort verfügbar und stehen zum Download bereit.

Diesmal wieder ein Sieg

Sieg, Niederlage, Sieg – so verlief nicht nur die bisherige Vorbereitung der Hadkicker, das sind auch die Ergebnisse der Vorberitungsspiel in Bad Vöslau. Diesmal kam man zu einem souveränen 4:0-Erfolg, der auch in dieser Höhe verdient war.

Niederlage mit einigen Erkenntnissen

Hieß es vor zwei Jahren noch 3:2 in der Vorbereitung in Wolkersdorf, so drehte sich diesmal das Ergebnis. Siege in der Vorbereitung sind zwar auch nicht unschön, viel wichtiger sind jedoch die daraus entstandenen Erkenntnisse – und da gab es einiges herauszufiltern.

Erster Test, erster Sieg

Es war ein typisches Testspiel mit einigen Umstellungen während des Spiels, das zwar irgendwie katastrophal begann, aber dennoch konnte man sich gegen das mit zahlreichen Ex-Simmeringern gespickten Maria Lanzendorf mit 4:2 durchsetzen.

Vorschau auf die neue Saison

In gerade mal zwei Wochen beginnen die Vorbereitungsspiele und in fünf Wochen ist es dann soweit: Die Stadtligasaison startet mit der vorgezogenen 15. Runde – und das ist gleich ein Heimspiel auf der Had gegen den SV Wienerberg.

Ein Frühjahr, das den Herbst vergessen ließ – ein Saisonrückblick

Einem gar nicht mal so schlechten Beginn folgte ein katastrophaler Einbruch. Doch was sich dann ab Anfang November, war ganz einfach nur „meisterlich“.

Von -11 auf +10

Der Meistertitel stand bereits fest, aber mit welcher Überlegenheit dieser schlussendlich gefeiert werden durfte, gehört in die Kategorie „Fußballmärchen“: Nach 11 Runden lag man 11 Punkte hinter der Tabellenspitze, 19 Spiele oder 18 Siege und ein Unentschieden später steht man am ersten Tabellenplatz mit 10 Punkten Vorsprung.

Kampfmannschaft aktuell
Runde
Heim
Gast
Ergebnis
15
1. Simmeringer Sportclub
SV Wienerberg 1921
1 : 1
( 1 : 0 )






8
Sportunion Mauer
1
0
1
0
3
3
0
1
9
SV Wienerberg 1921
1
0
1
0
1
1
0
1
10
1. Simmeringer Sportclub
1
0
1
0
1
1
0
1
11
SV Gerasdorf Stammersdorf
1
0
0
1
3
4
-1
0
12
SV Dinamo Helfort
1
0
0
1
2
3
-1
0
U23 aktuell
Runde
Heim
Gast
Ergebnis
15
1. Simmeringer Sportclub
SV Wienerberg 1921
1 : 2
( 1 : 0 )






12
Post SV
1
0
0
1
3
4
-1
0
13
Sportunion Mauer
1
0
0
1
2
3
-1
0
14
1. Simmeringer Sportclub
1
0
0
1
1
2
-1
0
15
SV Donau
1
0
0
1
1
2
-1
0
16
WAF pinova Telekom
1
0
0
1
2
7
-5
0

Ältere Artikel

MEISTER!

Ein Punkt war die Vorgabe, um den Meistertitel vorzeitig zu fixieren, doch beim Gegener war Achtung geboten, denn in der Vorwoche erlitt beim Alt-Ottakring unser schärfster Verfolger eine Niederlage. Doch die Hadkicker sind im Frühjahr eine Klasse für sich und sicherten sich in der vorletzten Runde den Meistertitel!

mehr lesen

Einen Punkt vom Aufstieg entfernt

Weil in dieser Saison auch der Zweitplazierte direkt in die Stadtliga aufsteigt und der 1.SSC sieben Punkte vor dem heutigen Gegner Red Star liegt, könnte mit einem Punktegewinn zumindest der Aufstieg bereits fixiert werden.

mehr lesen

Souveräner Sieg in angespanntem Spiel

Mit einem 4:0 gegen den NAC verteidigten die Hadkicker ihre Tabellenführung souverän, doch ganz so einfach war das Spiel nicht, auch wenn die Gäste gesamt eher harmlos blieben, so dauerte es doch lange, bis der Sieg fixiert war.

mehr lesen

Dem Druck standgehalten

Das knappe Ergebnis machte das Spiel bis zum Schluss spannend, auch wenn Simmering die überlegene Mannschaft war und Schönbrunn zwar in Ansätzen gefährlich, aber insgesamt harmlos blieb.

mehr lesen

Den Amateuren die Grenzen aufgezeigt

Tabellenführer gegen Herbstmeister, so lautete das Duell auf der Simmeringer Had. Doch spannend wurde es nur nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der FAC-Amateure, nachdem Simmering vorher mehrere Großchancen vergab und zweimal nur Aluminium traf. Schlussendlich zeigten die Hadkicker, warum gerade sie die Tabellenführung inne haben.

mehr lesen

Serie gerissen – erster Punkteverlust im Frühjahr

Trotzdem bleibt man noch Top of the League, allerdings ist der Punktepolster geschrumpft. In einem an Höhepunkten armen Spiel passte man sich vor allem in der zweiten Halbzeit zu sehr an die Spielweise des Gegners an, was auch mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Stojiljkovic zu tun hatte.

mehr lesen

Unheimliche Serie: 13. Meisterschaftssieg in Folge

Gegen den LAC hat man sich schon zu oft schwer getan, aber der erwartete Pflichtsieg wurde eingefahren. Die Chancen waren da, noch mehr nachzulegen, aber auch für ein 2:0 gibt es drei Punkte, die noch mehr wiegen, weil der direkte Verfolger Red Star zuhause gegen den NAC verlor.

mehr lesen

Überblick KM:

15
1.SSC
Wienerberg
1:1 (1:0)

8
Mauer
1
0
1
9
Wienerberg
1
0
1
10
1.SSC
1
0
1
11
Gerasdorf
1
-1
0
12
Helfort
1
-1
0

Überblick Frauen:


1
1.SSC
0
0
0
1
WSC 1b
0
0
0
1
Landhaus 1b
0
0
0
1
SU Schönbrunn
0
0
0
1
Neusiedl
0
0
0
1
Austria 1c
0
0
0
1
Mariahilf
0
0
0
1
Dyn Donau
0
0
0
1
Altera P
0
0
0
1
Viktoria
0
0
0

Plan für aktuelle Woche