Ruttinger
PROSIT 2021!

PROSIT 2021!

Das Jahr 2020 war nicht nur aus fußballerischer Sicht ein anstrengendes Jahr, die Covid-19-Pandemie hatte uns in allen Lebenslagen im Griff.
Aber wir gehen gestärkt und gemeinsam erfolgreich ins neue Jahr 2021 – dem Jahr, in dem der 1.SSC 120 Jahre alt wird!

FROHE WEIHNACHTEN!

Weihnachtsgrüße des 1.SSC!

Weihnachtsgrüße des 1.SSC!

Leider gibt es heuer Corona-bedingt keine Weihnachtsfeier, doch wir lassen es uns nicht nehmen, uns trotzdem bei allen zu bedanken, bei den Sponsoren, bei den Spielern und den Eltern, den Mitarbeitern und vor allem bei den Fans des 1.SSC!
FROHE WEIHNACHTEN!

Trainerkarriere bei einem Traditionsverein

Trainerkarriere bei einem Traditionsverein

Werde Teil des erfolgreichen Simmeringer-Nachwuchsprojekts. Unser Ziel ist es mit innovativen Trainingsmethoden und einem klaren Nachwuchskonzept Spieler so auszubilden, dass sie den Sprung in den Erwachsenfussball schaffen bzw. schon in früheren Jahren den Sprung in eine Fussballakademie.

Nikolaus auf der Had

Nikolaus auf der Had

Auch in diesem Jahr war der Nikolaus auf der Had, um den braven Nachwuchskickern eine Kleinigkeit zu schenken. Doch durch die derzeitigen Umstände hat der Nachwuchs leider nicht gemeinsam das Nikolausfest feiern können.

Red-Black-Friday bis Cyber-Monday – Aktion bereits vorbei!

Red-Black-Friday bis Cyber-Monday – Aktion bereits vorbei!

Der (Red-)Black-Friday geht auch beim 1.SSC nicht spurlos vorbei. Aufgrund der derzeitigen Beschränkungen läuft der Fanshop derzeit ausschließlich online – und deswegen gibt es für Euch ab sofort bis 29.11.2020 das Red-Black-Friday-Weekend!

Das Jubiläumsjahr nähert sich

Das Jubiläumsjahr nähert sich

Der 8.3.1901 gilt als offizielles Gründungsdatum des 1. Simmeringer Sportclubs, somit dauert es nicht mehr lang, bis das 120-jährige Jubiläum ansteht und die eine oder andere Festlichkeit vollzogen wird.

Tabellenspitze souverän bestätigt

Tabellenspitze souverän bestätigt

Im Schlagerspiel der 9. Runde trafen die Hadkickerinnen auf die Drittplatzierte Wiener Viktoria, die sich zwar mit allen Mitteln wehrten, sogar kurzfristig in Führung ging, doch schlussendlich musste auch sie einsehen, das in dieser Saison kein Weg am 1.SSC vorbeiführen kann.

Mit Schrumpfelf kein Fortune gegne Fortuna

Mit Schrumpfelf kein Fortune gegne Fortuna

Misuric, Berger, Vlcek, Frljuzec, Tuna – nur einige der der elf Ausfälle im Kampfmannschaftskader. Dementsprechend begann wieder einmal eine neu formierte Elf, die gefällig spielte, jedoch ihre Torchancen ausließ und ihrerseits dreimal bezwungen wurde.

Überblick KM:

11
1.SSC
Fortuna05
0:3 (0:1)

3
NAC
11
8
24
4
Ostbahn
11
7
22
5
1.SSC
11
2
19
6
1980
11
12
18
7
Hellas
11
8
17

Überblick Frauen:

9
1.SSC
Viktoria
5:1 (0:0)

1
1.SSC
8
90
24
2
AKA Austr 1b
9
56
24
3
Viktoria
9
29
21
4
Alxingerg
9
0
18
5
ASV13
7
20
13

Keine Wochenpläne vorhanden!