Premium-Card
Premium-Card Nur noch eine Premium-Card steht zur Verfügung!
Lernclub
Gratis ! - Lernclub - Gratis!
Bitte anmelden in der Jugendleitung Täglich 15 00 - 17 00 - Simmeringer Sportplatz
Mit geprüften Lehrern
Lernclub - Gratis! - Simmeringer Sportplatz
Wochenpläne
Plan für die aktuelle Woche
Aktuelle Woche
Plan für die nächste Woche
Nächste Woche
Suchen
Nächste Termine

12.07.2019 (19:30)
KM: Wolkersdorf - 1.Simmeringer SC
(Sportanlage "In Wiesen" Wolkersdorf)
-----------------------

16.07.2019 (19:30)
KM: 1.Simmeringer SC - ASK Elektra
(Sportplatz Simmeringer Had)
-----------------------

19.07.2019 (19:00)
KM: Langenlebarn - 1.Simmeringer SC
(Sportanlage SV Donau Langenlebarn)
-----------------------

23.07.2019 (19:30)
KM: SK Pama - 1.Simmeringer SC
(Pama-SK-Platz)
-----------------------

27.07.2019 (16:00)
U23: Kottingbrunn - 1.Simmeringer SC
(Sportplatz Kottingbrunn ASK)
-----------------------

27.07.2019 (18:00)
KM: ASK Kottingbrunn - 1.Simmeringer SC
(Sportplatz Kottingbrunn ASK)
-----------------------

30.07.2019 (19:00)
KM: Fach Donaufeld - 1.Simmeringer SC
(Sportplatz Donaufeld)
-----------------------

03.08.2019 (18:00)
KM: SV 7023 Z-S-P - 1.Simmeringer SC
(Sportplatz Zemendorf Z-S-P)
-----------------------

10.08.2019 (16:00)
U23: SV Wienerberg - 1.Simmeringer SC
(Sportplatz Wienerberg)
-----------------------

10.08.2019 (18:00)
KM: SV Wienerberg - 1.Simmeringer SC
(Sportplatz Wienerberg)
-----------------------

Beiträge

Vizemeisterlicher Abschluß

2:0-Sieg beim Ligadritten Red Star

Bis zum letzten Match hatte man in seit dem Stadtligaabstieg gegen Red Star nur remisieren können, doch ein Gastgeschenk nach bereits zwei Minuten, ein Vlcek-Freistoß und eine mannschaftliche Defensivleistung in der zweiten Halbzeit sorgten für den ersten Sieg gegen die Ottakringer.

Galavorstellung

Dominantes 8:0 gegen Hirschstetten

Vor, während und nach dem Spiel gab es hierbei über die Favoritenrolle keine Frage. Gegen ein harmloses Hirschstetten spielten sich die Hadkicker in Trance, trafen acht Mal ins gegnerische Tor und spielten dabei einen Fußball zum mit der Zunge schnalzen, der sich wesentlich mehr Zuseher verdient hätte.

Unbedeutende, jedoch vollkommen unnötige Niederlage

0:2 bei Stadlau 1b

Mit Jagschitz und Frljuzec fehlten zwei Stützen, doch vom Spielverlauf her war davon nichts zu sehen, wenn man nur ein Tor aus der Vielzahl an Chancen gemacht hätte. Während die jungen Stadlauer mit jugendlicher Unbekümmertheit ihre Chancen eiskalt nutzten, kann man bei den Simmeringern leider nur von jugendlichen Leichtsinn reden, mit dem eine Großchance nach der anderen teilweise vernebelt wurde.
So wurde die Vienna bereits in der drittletzten Runde Meister – Gratulation nach Döbling!

Die Nußdorfer geknackt

4:0-Erfolg gegen NAC

Die drittbeste Rückrundenmannschaft (NAC) musste bei der zweitbesten Frühjahrsmannschaft (1.SSC) einsehen, dass die Heimmannschaft mit dem besten Rückrundenteam (Vienna) in einer anderen Liga spielt. Der NAC wurde von den Simmeringern an die Wand gespielt, war das ganze Match über chancenlos gegen die entfesselt aufspielenden Hadkicker und konnte sich glücklich schätzen, nur 0:4 verloren zu haben.

Kantersieg im Thermenland

Beindruckendes 8:0 gegen A11-Rapid Oberlaa

Der Favorit Simmering überzeugte in Favoriten und fertigte die Oberlaaer beeindruckend ab, die zwar sehr defensiv begannen und auf Konterchancen lauerten, aber anfangs auch zumindest in Tornähe kamen. Doch zwei etwa zehn-minütige Drangphasen mit insgesamt sieben Toren besiegelten ihr Schicksal und den Kantersieg der Simmeringer.

Vorschau Kampfmannschaft
Vorbereitung
12.07.2019, 19:30 h
Wolkersdorf - 1.Simmeringer SC
Sportanlage "In Wiesen" Wolkersdorf

Nachwuchsturniere des 1.SSC
Partner Projekt
Austria Wien

IPS
Links
ASKÖ

Wettbasis

Wetter
2. Landesliga
Mannschaft Sp. S U N T+ T- TD Pkt
Vienna* 29 24 3 2 115 22 93 75
1. S S C 29 21 4 4 92 25 67 67
Red Star 29 14 9 6 67 30 37 51
FAC Amateure 29 13 9 7 63 45 18 48
Helfort 15 29 14 6 9 54 44 10 48
Hellas Kagran 29 14 4 11 62 54 8 46
LAC-Inter 28 13 3 12 47 52 -5 42
Fortuna 05 28 12 5 11 60 59 1 41
A11-R.Oberlaa 29 11 6 12 46 62 -16 39
Stadlau 1b 28 11 5 12 43 56 -13 38
Gersthofer SV 28 11 4 13 49 54 -5 37
Siemens 29 10 5 14 49 55 -6 35
NAC 29 8 7 14 41 66 -25 31
L.A. Riverside 28 6 6 16 36 62 -26 24
Ankerbrot 28 3 6 19 34 83 -49 15
Hirschstetten 29 2 2 25 22 111 -89 8
* Rückreihung bei Punktegleichheit