Danke, Norbert Barisits!

Mit den obigen Worten verabschiedeten wir uns vor zwei Jahren vom Trainer Norbert Barisits. Nun verabschieden wir uns mit denselben Worten vom Menschen Norbert Barisits, der am 22.6.2023 den langjährigen Kampf gegen seine schwere Krankheit verlor.

Bereits als Trainer auf der Had machte ihn seine Erkrankung zu schaffen, und doch zählte er zu den fittesten Personen des 1.SSC – Spieler miteingeschlossen.

Und doch war es ihm nicht vergönnt, seinen 20. Titel zu feiern. Da kam zuerst die Vienna und der 1.SSC wurde zu einem der besten Vizemeister, die es ligaübergreifend jemals gab. Und dann war man eine Saison später nach 17 Runden als unangefochtener Spitzenreiter auf dem Weg, einen neuen Punkterekord für die 5. Liga aufzustellen – und dann kam Corona und der Saisonabbruch.

In seiner letzten Saison lief dann alles schief, corona- und verletzungsbedingte Ausfälle waren nicht zu kompensieren und den Traum vom 20. Titel, den er in den beiden Jahren zuvor nur um Millimeter verpasste, musste Norbert wieder verschieben.

Er war keiner, der altbewährtes ewig durchzog, neue Erkenntnisse, Errungenschaften, Taktiken, Trainingsmethoden waren sein stetiger Begleiter. So waren seine 19 Titel keine Überraschung, sondern hart erkämpfte Erfolge, die teilweise ganz Österreich aufhorchen ließen, als er beispielsweise Klingenbach bis in die 2. Divison führte.

Sein Charakter war, wenn es um Fußball ging, nicht einfach, doch der Erfolg gab ihm schlussendlich zumeist recht – auch wenn es beim 1.SSC sehr knapp nicht reichte.

Nebenbei bildete er sich bis zuletzt immer weiter, sodass er zum gerichtlich zertifizierten Fußballsachverständigen vereidet wurde.

Sein größtes Interesse galt dem Fußball und dessen Geschichte, aber auch um die Geschichte und Geschichten um die Vereine und Orte im ost-österreichischen Raum. Diese Geschichten werden nun fehlen.

Der 1. Simmeringer Sportclub verabschiedet sich von einer Fußballgröße und wünscht seiner Familie herzliches Beileid, vor allem seiner Frau, die ihn immer begleitete und hinter ihm stand.

Wir trauern um Norbert, aber wir danken dafür, dass wir ihn kennen lernen durften.

Datum: 23. Juni 2023

Ein Sieg im Jubiläumsmatch

Wenn beide Mannschaften Fußball spielen und nicht nur – wie leider einige Gegner in der Meisterschaft – den veralteten Kick’n’Rush bevorzugen, dann entsteht ein Spiel wie Simmering gegen Kapfenberg. Ohne Brutalität, dafür mit technischen Gustostückerl und schönen Kombinationen auf beiden Seiten. Und wenn dann auch noch ein Sieg rausschaut, dann freut man sich doppelt.

mehr lesen

Überblick KM:

15
1.SSC
Mannswörth
1:2 (0:2)

11
Gerasdorf
15
-11
16
12
A XIII
15
-10
14
13
1.SSC
15
-16
14
14
Hellas
15
-14
12
15
Schwechat
15
-14
12

Überblick Nachwuchs:

U18:
11
Vienna
1.SSC
5:1 (2:1)
U16:
11
Vienna
1.SSC
4:2 (3:1)
U15:
11
Vienna
1.SSC
5:4 (2:1)
U14:
11
Vienna
1.SSC
1:1 (1:0)

8
Mauer
44
3
60
9
Stadlau
44
-26
55
10
Vienna
44
-19
54
11
Schwechat
44
-22
50
12
1.SSC
44
-54
41

Plan für aktuelle Woche