Überlegener Kantersieg

Nach der vorwöchigen eher mauen Vorstellung fanden die Hadkickerinnen diesmal wieder in die Spur zurück und bestritten eine erfolgreiche Generalprobe zum nächstwöchigen Cup-Match gegen FSC Favoriten mit einem überlegenen 14:0-Sieg gegen Göttlesbrunn.

In den ersten Minuten schien das Match allerdings dort fortzusetzen, wo man letzte Woche endete. Göttlesbrunn begann wesentlich aggressiver und drängte Simmering zuerst einmal in die eigenen Hälfte, Torhüterin Schweiger verhinderte einen frühen Rückstand, doch das Tor schossen die Hadkickerinnen: Gossenreiter versenkte einen Freistoß in der vierten Minute zum eher glücklichen 1:0.
Doch nach ca. zehn Minuten waren die Simmeringerinnen nun wieder komplett in der Spur und erspielten sich Chance um Chance. So machte Hauer in der 16. Minute das 2:0, Benkö erhöhte nur zwei Minuten später zum 3:0.
Ab der 29. Minute ging es dann Schlag auf Schlag: 4:0 wiederum durch Benkö, zwei Minuten später dann wieder einmal Gossenreiter zum 5:0, wiederum zwei Minuten später traf die heute offensiv auflaufende Nödl zum 6:0 und vier Minuten später trug sich auch Gümüs mit dem 7:0 in die Torschützenliste ein.
Mayrhofer in der 43. und nochmals Benkö in der 44. Minute komplettierten den Pausenstand von 9:0.
In der zweiten Halbzeit war es dann Hauer, die mit einem lupenreinen Hattrick in der 51., 64. und 69. Minute auf 12:0 stellte. Nochmals Gossenreiter in der 72. und nochmals Gümüs in der 83. Minute komplettierten den Endstand von 14:0.
Man sah eine erfolgreich Generalprobe vor dem nächstwöchigen Cupmatch in Favoriten, in dem diese heutige Leistung zum Aufstieg in die nächste Runde, für die sich die Herren schon am Freitag qualifiziert haben, reichen sollte.


1. Simmeringer Sportclub - FSG Göttlesbrunn 14:0 (9:0)
26.02.2023 14:00 Sportplatz Simmeringer Had (60 Zuseher)
Aufstellung: Sabrina Schweiger; Vanja Irninger (46. Angelina Planas), Ina Schwarzbauer, Denise Hunger, Sevcan Gümüs, Michelle Benkö, Anna Arnautovic (46. Sabrina Erhart), Denise Mayrhofer, Pia Gossenreiter, Desiree Hauer, Daniela Nödl (55. Neda Shokry-Kanada)
Tore für Simmering: Pia Gossenreiter (4.), Desiree Hauer (16.), Michelle Benkö (18., 29.), Pia Gossenreiter (31.), Daniela Nödl (33.), Sevcan Gümüs (36.), Denise Mayrhofer (43.), Michelle Benkö (44.), Desiree Hauer (50., 60., 67.), Pia Gossenreiter (71.), Sevcan Gümüs (82.)

Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom Frauen-Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

VORANZEIGE
Samstag, 4. März 2023, 14h: Cupmatch auswärts bei FSC Favoriten

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Datum: 26. Februar 2023

Hochverdiente Niederlage

Das einzig Positive nach diesem Match ist die Tatsache, dass es diese Saison nicht mehr schlimmer werden kann. Dynamo Donau gewann mehr als verdient mit 5:0 gegen ein Simmeringer Team, das man irgendwie nicht mehr wiedererkannt hat.

mehr lesen

Zwanzig Minuten Fußball sind zuwenig

Zur Halbzeit bereits mit 0:3 gegen SC Neusiedl hinten konnten die Hadkickerinnen das Match in der zweiten Halbzeit nicht mehr drehen, denn bis auf die letzten 20 Minuten war das ganz einfach zu wenig.

mehr lesen

Auswärtssieg in Meidling

Die Hadkickerinnen kamen mit ihrer Favoritenrolle zwar zurecht, doch erst in der zweiten Halbzeit konnte man zählbares rausholen. Ein ungefährdeter Sieg, der wesentlich höher hätte ausfällen können, ja eigentlich hätte müssen.

mehr lesen

Mühevoller Sieg

Die Favoritenrolle war klar auf Seiten der Simmeringer, die als Tabellvierter zum Tabellenletzten Landhaus 1b kamen. Doch im Spiel war nur wenig davon zu sehen, vor allem in der ersten Halbzeit tat sich Simmering extrem schwer, stellte aber bereits den Endstand her. In der zweiten Halbzeit agierte man wesentlich stärker, ohne jedoch noch etwas Zählbares rauszuholen.

mehr lesen

Ein Punkt beim Trainerdebut

In einem taktisch geprägten, jedoch chancenarmen Spiel erkämpften sich die Hadkickerinnen gegen die favorisierten Austrianerinnen ein 1:1, das hauptsächlich von Weitschüssen geprägt war.

mehr lesen

Überblick KM:

30
Mannswörth
1.SSC
1:3 (1:3)

12
A XIII
25
-3
30
13
WAF Br
26
-9
29
14
1.SSC
26
-23
23
15
Hellas
26
-36
18
16
ASV13
26
-44
14

Überblick Nachwuchs:

U18:
19
Red Star
1.SSC
0:2 (0:0)
U16:
19
Red Star
1.SSC
6:4 (3:2)
U15:
19
Red Star
1.SSC
5:0 (1:0)
U14:
19
Red Star
1.SSC
4:1 (2:0)

8
Mauerwerk
76
-79
95
9
Stadlau
76
-40
94
10
Vienna
77
-14
93
11
1.SSC
77
-80
81
12
Schwechat
76
-51
80

Plan für aktuelle Woche