Herbe Cup-Niederlage

Was Anfangs noch nach einem ausgeglichenen Match aussah, entpuppte sich vor allem in der zweiten Halbzeit zu einem Spaziergang für die mit einer halben Future-League angereisten Austria und mündete in eine 1:7-Niederlage.

Die Hadkickerinnen begannen forsch, suchten die Zweikämpfe und waren zunächst mehr als nur gleichwertig, doch fehlte vor dem Tor noch der nötige Druck. Diesen konnten die Violetten aufbauen und gingen nach zehn Minuten mit 1:0 nach einem Gemenge im Strafraum in Führung.
Doch Simmering versuchte schnell eine Antwort zu finden und fand auch Abschlüsse vor, doch bei den aussichtsreichsten Aktionen fehlte die Präzision beim letzten Pass.
Das Gästeteam fand nun auch immer mehr Platz für schnelle Angriffe vor und so entstand auch das 0:2 in der 36. Minute.
Doch nur eine Minute später gab es wieder einmal Corner für Simmering, den Hunger zur Überraschung und zum Erstaunen der Gegnerinnen direkt verwandelte und so den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte.
Nun versuchte der 1.SSC mit hohem Pressing den Ausgleich zu erzwingen, doch diese riskante Spielweise nutzten die Veilchen in der 40. Minute zum Halbzeitstand von 1:3.
Die zweite Halbzeit begann mit dem 1:4 in der 47. Minute für Simmering katastrophal und mit diesem Treffer schwand nun auch die Hoffnung, das Cupfinale zu erreichen. Der in der ersten Hälfte noch vorhandene Nachdruck bei Ballverlusten war nun komplett verloren gegangen und so lag es an der Defensive, nicht noch mehr unter die Räder zu kommen.
Doch auch diese konnten die weiteren Treffer in der 65., 75. und 90. Minute zum deutlichen 1:7-Endstand nicht verhindern.
Der Traum vom Finale ist geplatzt, nun heißt es, sich wieder voll auf die Meisterschaft konzentrieren und hier die Platzierung in der oberen Tabellenhälfte zu halten.


1. Simmeringer Sportclub - FK Austria Wien 1c 1:7 (1:3)
06.04.2023 20:00 Sportplatz Simmeringer Had (75 Zuseher)
Aufstellung: Sabrina Schweiger; Ina Schwarzbauer (65. Angelina Planas), Denise Hunger, Sevcan Gümüs, Merita Mehanovic (80. Neda Shokry-Kanada), Simone Seyser (80. Sabrina Erhart), Pia Gossenreiter (80. Valentina Jerhot), Desiree Hauer, Vanja Irninger (59. Anna Arnautovic), Denise Mayrhofer, Enkeleida Veseli
Tore für Simmering: Denise Hunger (37.)

Fotos: Thomas Ruttinger (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom Frauen-Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.

VORANZEIGE
Sonntag, 16.4.2023, 14:00h: Meisterschaftsheimspiel gegen Austria Wien

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Datum: 7. April 2023

Hochverdiente Niederlage

Das einzig Positive nach diesem Match ist die Tatsache, dass es diese Saison nicht mehr schlimmer werden kann. Dynamo Donau gewann mehr als verdient mit 5:0 gegen ein Simmeringer Team, das man irgendwie nicht mehr wiedererkannt hat.

mehr lesen

Zwanzig Minuten Fußball sind zuwenig

Zur Halbzeit bereits mit 0:3 gegen SC Neusiedl hinten konnten die Hadkickerinnen das Match in der zweiten Halbzeit nicht mehr drehen, denn bis auf die letzten 20 Minuten war das ganz einfach zu wenig.

mehr lesen

Auswärtssieg in Meidling

Die Hadkickerinnen kamen mit ihrer Favoritenrolle zwar zurecht, doch erst in der zweiten Halbzeit konnte man zählbares rausholen. Ein ungefährdeter Sieg, der wesentlich höher hätte ausfällen können, ja eigentlich hätte müssen.

mehr lesen

Mühevoller Sieg

Die Favoritenrolle war klar auf Seiten der Simmeringer, die als Tabellvierter zum Tabellenletzten Landhaus 1b kamen. Doch im Spiel war nur wenig davon zu sehen, vor allem in der ersten Halbzeit tat sich Simmering extrem schwer, stellte aber bereits den Endstand her. In der zweiten Halbzeit agierte man wesentlich stärker, ohne jedoch noch etwas Zählbares rauszuholen.

mehr lesen

Ein Punkt beim Trainerdebut

In einem taktisch geprägten, jedoch chancenarmen Spiel erkämpften sich die Hadkickerinnen gegen die favorisierten Austrianerinnen ein 1:1, das hauptsächlich von Weitschüssen geprägt war.

mehr lesen

Überblick KM:

30
Mannswörth
1.SSC
1:3 (1:3)

12
A XIII
25
-3
30
13
WAF Br
26
-9
29
14
1.SSC
26
-23
23
15
Hellas
26
-36
18
16
ASV13
26
-44
14

Überblick Nachwuchs:

U18:
19
Red Star
1.SSC
0:2 (0:0)
U16:
19
Red Star
1.SSC
6:4 (3:2)
U15:
19
Red Star
1.SSC
5:0 (1:0)
U14:
19
Red Star
1.SSC
4:1 (2:0)

8
Mauerwerk
76
-79
95
9
Stadlau
76
-40
94
10
Vienna
77
-14
93
11
1.SSC
77
-80
81
12
Schwechat
76
-51
80

Plan für aktuelle Woche