MEISTER!

Ein Punkt war die Vorgabe, um den Meistertitel vorzeitig zu fixieren, doch beim Gegner war Achtung geboten, denn in der Vorwoche erlitt bei Alt-Ottakring unser schärfster Verfolger 1980 eine Niederlage. Doch die Hadkicker sind im Frühjahr eine Klasse für sich und sicherten sich mit einem 3:0-Sieg in der vorletzten Runde den Meistertitel!

Krankheitsbedingt gibt es hier jetzt keinen Spielbericht und auch keine Bilder vom Match, aber was will man nach einem 3:0(0:0)-Sieg bei Alt-Ottakring und der vorzeitigen Fixierung des Meistertitels noch schreiben?
SI! SI! SIMMERING!


FCJ Alt-Ottakring - 1. Simmeringer Sportclub 0:3 (0:0)
(120 Zuseher)
Aufstellung: Manuel Jagschitz; Christian Berger, Slaven Misuric (86. Stefan Milovanovic), Boris Vukovic, Dino Halilovic (77. Jayson Singca), Benjamin Soura, Dejan Slamarski, Julian Hirschbeck (85. Karl Höflich), Aleksandar Stojiljkovic, Peter Safranek, Michal Vlcek
Kader: Alexander Ruttinger, Furkan Demiray, Mateo Zetic

Tore für Simmering: Dino Halilovic (60.), Aleksandar Stojiljkovic (72.), Julian Hirschbeck (75.)


U23:

FCJ Alt-Ottakring - 1. Simmeringer Sportclub 3:5 (0:3)
(50 Zuseher)
Aufstellung: Alexander Ruttinger; Colin Maili, Alexander Lagler, Evan Muhammad, Furkan Demiray, Manuel Haas, Marcel Schütz (46. Uros Jovanovic), Hasim Hassan (79. Baris Ari), Omaid Nikiar, Yassine Dhahri, Anel Husejnovic
Kader: Emre Sentürk

Tore für Simmering: Yassine Dhahri (2.), Omaid Nikiar (12.), Anel Husejnovic (45., 66., 83.)

Fotos: Markus Weber (1. Simmeringer SC)

Alle Bilder vom KM-Match gibt es auf der Facebook-Seite des 1. Simmeringer SC.
VORANZEIGE
Samstag, 18. Juni 2022, 16:30h: Saisonabschluss zuhause gegen Columbia Floridsdorf (U23 um 11:30h, Frauen-Relegation gegen Weikersdorf um 13:30h)

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Datum: 11. Juni 2022

Neuer Trainer beim 1.SSC

Der 1. Simmeringer Sportclub hat mit Rene Hieblinger einen neuen Trainer. Mit ihm werden wir ab sofort alles daran setzen, die „Frühjahrsform“ der letzten beiden Jahre wieder zu erreichen.

mehr lesen

Trainerfrage beim 1.SSC

Nach dem letzten Spiel der Hinrunde tagten die sportlichen Gremien des 1. Simmeringer Sportclubs.
Nach der durchwachsenen Herbstsaison 2023 kamen die sportlichen Gremien gemeinsam mit den Trainern zu dem Schluss, dass die gesetzten Ziele nicht erreicht wurden. Aus diesem Grund wird der 1.SSC im kommenden Jahr mit einem neuen Trainer in die Frühjahrsmeisterschaft starten.

mehr lesen

Eine Halbzeit ist zu wenig

Die erste Halbzeit war ganz einfach zum Vergessen. Auch wenn man die eine oder andere Möglichkeit hatte, fand man nie ins Spiel. Man könnte den rutschigen Kunstrasen und Ball als Ausrede nehmen, aber auch der Gegner hatte dieselben Bedingungen. Erst in der zweiten Halbzeit kam man ins Spiel und hätte sich zumindest ein Unentschieden verdient, doch konnte man nur eine Chance für ein Tor nutzen.

mehr lesen

Verpatzter Sonntag

So wie sich das Wetter zeigte, so präsentierte sich auch der 1.SSC. Ein wolkenbedeckter Himmel mit zeitweise einsetzenden Regenschauern lag über dem Simmeringer Spiel, der die 0:2-Niederlage rechtfertigte.

mehr lesen

Wieder unbelohnt gegen Favoriten

Mit der Aufgabe wächst auch das Spiel der Simmeringer, doch wie auch schon gegen Mauer blieb die Darstellung unbelohnt. Zwar ging man in Führung, musste aber noch vor der Halbzeit den Rückstand hinnehmen. Aber allein aufgrund der zweiten Hälfte wäre – wieder – zumindest ein Remis mehr als verdient gewesen.

mehr lesen

Überblick KM:

15
1.SSC
Mannswörth
1:2 (0:2)

11
Gerasdorf
15
-11
16
12
A XIII
15
-10
14
13
1.SSC
15
-16
14
14
Hellas
15
-14
12
15
Schwechat
15
-14
12

Überblick Nachwuchs:

U18:
11
Vienna
1.SSC
5:1 (2:1)
U16:
11
Vienna
1.SSC
4:2 (3:1)
U15:
11
Vienna
1.SSC
5:4 (2:1)
U14:
11
Vienna
1.SSC
1:1 (1:0)

8
Mauer
44
3
60
9
Stadlau
44
-26
55
10
Vienna
44
-19
54
11
Schwechat
44
-22
50
12
1.SSC
44
-54
41

Plan für aktuelle Woche